Zukunft sichern

Revitalisierung Ihres Unternehmens

Vorausschauend planen, zielgerichtet handeln

Wer darauf angewiesen ist, dass ein System über lange Zeit verlässlich und störungsfrei funktioniert, definiert regelmäßige Wartungsintervalle. Das gilt für technische Systeme wie Flugzeuge, Kraftwerke und jeden privaten PKW ebenso wie im übertragenen Sinne für die periodischen Check-ups des gesundheitsbewussten Managers.

Gibt es auch für Unternehmen einen wiederkehrenden Check-up zur Sicherstellung der langfristigen Überlebensfähigkeit? Werden regelmäßig die vitalen Funktionen und Strukturen, die Belastbarkeit und Ausdauer, die inneren Werte und das äußere Erscheinungsbild eines Unternehmens geprüft? Ist es fähig und bereit, sich dem permanenten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel zu stellen?

Mit der SYMBION-Methode Revitalisierung Ihres Unternehmens steht ein Check-up zur Statusanalyse und zur Revitalisierung von Unternehmen zur Verfügung. In einem individuell gestalteten Workshop analysieren wir gemeinsam die innere Verfassung Ihres Unternehmens und die zunehmende Komplexität und steigende Unsicherheit, mit denen es konfrontiert ist und mit denen es umzugehen lernen muss. Daraus erarbeiten wir Vorgehensmodelle, die deutlich mehr Sicherheit im täglichen Handeln und für die unternehmerische Zukunft bieten.

Sechs Schritte zur Revitalisierung Ihres Unternehmens

1

Das Zeitalter der fliehenden Stabilität

Komplexität und Unsicherheit bringen Unternehmen unter Handlungsdruck:
Was tun?

2

Check der Kompetenzen

Abgleich mit dem SYMBION-Kompetenzmodell als Referenzsystem:
Welche Kompetenzen brauchen wir in Zukunft?

3

Check der Erfolgsfaktoren

Das Geschäftsmodell auf dem Prüfstand:
Wo liegen unsere Wettbewerbsvorteile?

4

Check des aktuellen Engagements

Was beschäftigt uns heute?
Was muss morgen auf der Agenda stehen?

5

Erfassen des externen Rahmens

Welche Trends schränken das unternehmerische Handeln ein?
Welche können wir für uns nutzen?

6

Design der Zukunft

Die Kunst, die wenigen richtigen Konsequenzen
zu ziehen:
Arbeiten im Zukunftsatelier.

Revitalisierung Ihres Unternehmens

Vorausschauend planen, zielgerichtet handeln

Wer darauf angewiesen ist, dass ein System über lange Zeit verlässlich und störungsfrei funktioniert, definiert regelmäßige Wartungsintervalle. Das gilt für technische Systeme wie Flugzeuge, Kraftwerke und jeden privaten PKW ebenso wie im übertragenen Sinne für die periodischen Check-ups des gesundheitsbewussten Managers.

Gibt es auch für Unternehmen einen wiederkehrenden Check-up zur Sicherstellung der langfristigen Überlebensfähigkeit? Werden regelmäßig die vitalen Funktionen und Strukturen, die Belastbarkeit und Ausdauer, die inneren Werte und das äußere Erscheinungsbild eines Unternehmens geprüft? Ist es fähig und bereit, sich dem permanenten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel zu stellen?

Mit der SYMBION-Methode Revitalisierung Ihres Unternehmens steht ein Check-up zur Statusanalyse und zur Revitalisierung von Unternehmen zur Verfügung. In einem individuell gestalteten Workshop analysieren wir gemeinsam die innere Verfassung Ihres Unternehmens und die zunehmende Komplexität und steigende Unsicherheit, mit denen es konfrontiert ist und mit denen es umzugehen lernen muss. Daraus erarbeiten wir Vorgehensmodelle, die deutlich mehr Sicherheit im täglichen Handeln und für die unternehmerische Zukunft bieten.

Sechs Schritte zur Revitalisierung Ihres Unternehmens

1

Das Zeitalter der fliehenden Stabilität

Komplexität und Unsicherheit bringen Unternehmen unter Handlungsdruck:
Was tun?

2

Check der Kompetenzen

Abgleich mit dem SYMBION-Kompetenzmodell als Referenzsystem:
Welche Kompetenzen brauchen wir in Zukunft?

3

Check der Erfolgsfaktoren

Das Geschäftsmodell auf dem Prüfstand:
Wo liegen unsere Wettbewerbsvorteile?

4

Check des aktuellen Engagements

Was beschäftigt uns heute?
Was muss morgen auf der Agenda stehen?

5

Erfassen des externen Rahmens

Welche Trends schränken das unternehmerische Handeln ein?
Welche können wir für uns nutzen?

6

Design der Zukunft

Die Kunst, die wenigen richtigen Konsequenzen
zu ziehen:
Arbeiten im Zukunftsatelier.